Was ist Terramateria?

Terramateria ist zuerst einmal nur der Name meiner Homepage.
Es war für mich wichtig, daß der Bestandteil “Terra” in dem Namen erscheint, denn ich werde hier ein paar Bilder zeigen, die ich mit dem Programm “Terragen” erstellt habe. Dieses Programm war auch “schuld”, daß ich überhaupt eine private Seite erstellt habe.
Inzwischen habe ich meine Basteleien auf viele andere Bereiche ausgedehnt, von denen ich auch einige Arbeiten zeigen möchte.

Was ist nun Terragen?

Terragen ist ein, in der unregistrierten Version kostenloses Grafikprogramm von Matt Fairclough, mit dem man in erster Linie fotorealistische Landschaften erstellen kann. Allerdings ist es ebenso möglich abstrakte Landschaften und überhaupt abstrakte Bilder zu erstellen sowie mit einem Zusatzprogramm Vegetation einzubinden. Mittlerweile gibt es die Version 2 zu der ich nichts berichten
kann, weil ich damit noch nicht gearbeitet habe. Die Arbeitsfläche und -weise unterscheidet sich jedoch von der Version 0.9.
Terragen ist ein faszinierendes und recht einfach zu bedienendes Programm.

Bei Terradreams kann man die unregistrierte Version und die dazu notwendigen Dateien und Plugins kostenlos herunter laden.
Es empfiehlt sich allerdings, sich die registrierte Version anzuschaffen, weil dann größere Bilder gerendert werden können.
Auf dieser Seite gibt es auch jede Menge Tutorials und Links zu vielen interessanten und schönen Seiten rund um Terragen.
Anfänger können sehr schnell mit der 18-Schritte-Anleitung von Peter das erste Bild anfertigen.

Hier die ersten drei Bilder, die ich mit der “18-Schritte-Anleitung für Neueinsteiger” erstellt habe. Zunächst war ich  mächtig stolz auf das Ergebnis, was sich allerdings ganz schnell erledigt hat. Denn wenn man mit Terragen arbeitet, entdeckt man die vielfältigsten Gestaltungs- und Anwendungsmöglichkeiten und bekommt Lust auf mehr
.

      Sonnenuntergang_Schatten3                           Sonnenuntergang_blau                         Sonnenuntergang_Nadelfelsen