Freitag, 21. August

Hier in LĂŒsen hatten wir nun den zweiten Pausentag und nutzten diesen, um einen Ausflug nach Brixen zu machen, um einige EinkĂ€ufe zu erledigen und frisches Geld zu zapfen


Gegen Mittag waren wir wieder zurĂŒck und setzten uns wieder in den gemĂŒtlichen Garten vom „Lamm“, denn das Essen ist dort wirklich hervorragend und das wollten wir uns heute noch einmal gönnen.

Abends quartierte sich dann Dorothea im Hotel Sonnenhof ein und wir saßen dann alle zusammen dort in der Gaststube und hatten einen sehr lustigen Abend. Bevor wir in die Betten schlĂŒpften, tauschten wir noch die WĂ€sche, verpackten die schmutzige gut in PlastiktĂŒten, damit Dorothea auf ihrem Heimweg im Auto nicht ohnmĂ€chtig wird. Dann aber auch Abmarsch in die Kiste, am nĂ€chsten Tag sollte es doch frisch gestĂ€rkt weiter gehen.