Sie schlief mit Vorliebe auf unserer Lieblings-Kuscheldecke und
machte uns unmißverständlich klar, dass dies nun ihre Decke sei.

Diese Korb-Etagere hing an der Decke und war alles andere als fixiert, dennoch verstand sie es vom Boden aus in die Höhe zu springen und sich in dieses Körbchen zu legen. Als sie jung war, war das eines ihrer Lieblingsplätze.

Nachdem wir dann umgezogen waren und einen Garten hatten, durfte sie zusammen mit Sambo nach draußen.

Sie genoss es sichtlich in der Sonne zu liegen.